Samstag, 26. September 2020

26. SEPTEMBER 2020 RINGDROSSEL

 2 EISVÖGEL morgens im Kurpark mit Elisabeth Günnewig gehört und gesehen

Florian Fock meldet die erste Ringdrossel dieses Jahres bei der Hermann Lietz-Schule

Freitag, 25. September 2020

25. SEPTEMBER 2020 EISVOGEL

 wieder gleichzeitig 2 EISVÖGEL am vorderen Kurparkteich mit Johanna Falk

mindestens 2 SOMMERGOLDHÄHNCHEN (1 Garten, gef. und beringt; 1 Wittbülten in Kiefer) mit Johanna F.

1 SILBERREIHER über Südergroen nach E fliegend mit J.F. und Axel Donning

24. SEPTEMBER 2020 SCHLEIEREULE

 Axel Donning verhörte gegen 21 h im Kurpark im Rahmen einer Fledermausbegehung 1 SCHLEIEREULE
1 EISVOGEL am vorderen Kurparkteich (Swaantje Fock)

1 SILBERREIHER während der Führung auf Neeland

23. SEPTEMBER 2020 ZWERGSCHNEPFE

 erste ZWERGSCHNEPFE am Westteich

erste ROTDROSSEL im Kurpark gefangen und beringt mit Johanna Falk

22. SEPTEMBER 2020 EISVOGEL

 2 EISVÖGEL gleichzeitig am Kurparkteich mit Johanna Falk

1 GARTENBAUMLÄUFER bei Inselvilla gefangen und beringt mit Johanna F.

Montag, 21. September 2020

21. SEPTEMBER 2020 EISVOGEL

 Erneut 1 EISVOGEL am Westteich mit Johanna Falk. Leider verschwand er sehr schnell im Typha, dass wir nicht erkennen konnte, ob es der weibliche Vogel vom 2.09.20 war, den wir fangen und beringen konnten.

Ansonsten auffällig viele ERLENZEISIGE und einige BIRKENZEISIGE (bisher nur ALPENBIRKENZEISIGE erkannt)

20. SEPTEMBER 2020 TROTTELLUMME

 beim Seawatching mit Johanna Falk von 9-10h

2 TROTTELLUMME vor N
1 ad. BASSTÖLPEL nach E

2,0 KAMPFLÄUFER über Hafen nach W fliegend

vermehrt nun BIRKEN- und ERLENZEISIGE

16. SEPTEMBER 2020 GELBBRAUENLAUBSÄNGER

 1 GELBBRAUENLAUBSÄNGER mit Johanna Falk an Villa Hellerpad gehört

1 SILBERREIHER Hafen mit Johanna Falk

1 STRANDPIEPER (der erste dieses Herbstes) über N-Strand gehört mit Johanna Falk

Dienstag, 15. September 2020

15. September 2020 SICHELSTRANDLÄUFER

 Seawatching mit Johanna Falk und Felicia von 9h-10h15:

4 (!) ROHRWEIHEN vom Meer kommend (3 dj., 1,0 ad.) nach W
3 TRAUERSEESCHWALBEN vor N nach W

OSTWATT mit Johanna Falk und Felicia:

6 diesj. SICHELSTRANDLÄUFER

                                              Photo: Johanna Falk

9 SILBERREIHER (+ 2 weitere Westergroen / Neeland gemeldet von Ernst und Manuela)


Montag, 14. September 2020

14. September 2020 SKUA

 9h - 10h mit Johanna Falk Seawatching:

1 SKUA vor N stationär jagend
5 BASSTÖLPEL vor N - 4 nsch W, 1 nach E

12-14h30 OSTPLATE mit Johanna Falk:

11 SILBERREIHER (höchste bisher gesichtete Anzahl), 2 stationäre GRAUREIHER

 

1 weibchenfarbige KORNWEIHE - vermutlich diesjähriger Vogel

1 SEIDENREIHER über Westergroen nach NE (Ernst und Manu)

Dienstag, 8. September 2020

8. SEPTEMBER 2020 SICHELSTRANDLÄUFER

 Auch heute wieder im Watt nahe des Hafens mit Johanna Falk 1 diesjähriger SICHELSTRANDLÄUFER (schon inden letzten Tagen mehrfach beobachtet, doch selten konkreter)


Photo: Johanna Falk (gerade noch erwischt)

Sonntag, 6. September 2020

6. SEPTEMBER 2020 WIESENWEIHE

 1 weibchenfarb. diesj. WIESENWEIHE kam vom Hafen und flog in Richtung E. mit Johanna Falk zusammen

Samstag, 5. September 2020

5. SEPTEMBER 2020 DUNKLER STURMTAUCHER

 Paul Mann hatte zwischen 7 h und 8h30 vor N:

2 DUNKLE STURMTAUCHER nahe beieinander westwärts surfend
1 SCHMAROTZERRAUBMÖWE nach W

nachmittags mit Johanna Falk:

43 BASSTOELPEL vor N nach W, meist weit draußen
4 TRAUERSEESCHWALBEN weit vor N nach W

Mittwoch, 2. September 2020

2. SEPTEMBER 2020 EISVOGEL

 0,1 EISVOGEL diesjährig Nähe Sieltor gefangen und beringt (mit Johanna Falk u.a.)



Sonntag, 30. August 2020

30. AUGUST 2020 SEIDENREIHER

 Im Watt südlich vom Ostergroen 1 SEIDENREIHER mit Johanna Falk, flog dann nach Westen Richtung Neeland


ebenfalls noch 71 GOLDREGENPFEIFER im Watt, wovon mindestens 1 beringt war



Dienstag, 25. August 2020

Sonntag, 23. August 2020

23. AUGUST 2020 FISCHADLER / MERLIN

 Brnhard Leitner, Paul Mann und Olaf Nahm sahen beim Seawatching:

1 FISCHADLER und 1 MERLIN (recht früh)

später war 1 sehr frühe SCHNEEAMMER zu hören die Inseleinwärts flog (mit Paul Mann).

Hierbei ist das das zweite Augustdatum (2011 bereits 1 männliches Ex.am 12.08. am Hafen); normalerweise erst ab Mitte September.

22. AUGUST 2020 SCHWARZKOPFMÖWE

 1 diesj. SCHWARZKOPFMÖWE weilte bei Niedrigwasser eine Weile auf einer dem Badestrand vorgelagerten Sandbank (mit Paul Mann und Olaf Nahm)

Freitag, 21. August 2020

21. AUGUST 2020 WALDLAUBSÄNGER

 WALDLAUBSÄNGER auf dem Wegzug zu erspähen, ist schwierig, da sie sich zu der zeit akustisch nicht bemerkbar machen. In 6 Jahren nun der zweite Herbstfang westlich der Inselvilla. FITISSE ziehen gerade jetzt schon zahlreich.



Donnerstag, 20. August 2020

20. AUGUST 2020 SCHWALBENMÖWE !!!

 Beim täglichen Seawatching gegen 8h30 entdeckte ich unter fliegenden Seeschwalben 1 dunkel - hell wirkenden Vogel. Die Seeschwalben verfolgten den Gast (Grund?), dass der sich letztlich nach 2-3 min auf eine bei Niedrigwasser vorgelagerten Sandbank niederließ, wo die diesjährige SCHWALBENMÖWE schön zu beobachen war beim Putzen, eh sie dann westwärts abflog. Ein extrem frühes Datum, meist erst im Oktober bei NW-Stürmen zu sehen.

weiterhin erstmals verschiedene Gründelenten:

22 KRICKENTEN
4 PFEIFENTEN (die ersten des Wegzugs)
17 SPIESSENTEN (dto)
11 LÖFFELENTEN

5 BASSTÖLPEL

Mittwoch, 19. August 2020

9. AUGUST 2020 EISVOGEL

 am 9.08. sah Bettina Saacke 1 EISVOGEL im Kurpark, hielt das für selbstverständlich, weshalb sie mich nicht sofort benachrichtigte. Dabei ist es das erste Sommerdatum!

Donnerstag, 13. August 2020

11. AUGUST 2020 BRAUNKEHLCHEN

 morgens 8-9h beim Seawatching:

4 BASSTÖLPEL vor N nach E als Gruppe
1 ad. TRAUERSEESCHWALBE westwärts fliegend

Michael und Olaf Nahm sahen 2 BRAUNKEHLCHEN (die ersten des Wegzugs)
1 TRAUERSCHNÄPPER bei Inselvilla gef. und beringt

Montag, 10. August 2020

10. AUGUST 2020 ZWERGMÖWE

morgens beim Seawatching mit Michael und Olaf Nahm:

3 BASSTÖLPEL vor N nach E
12 REIHERENTEN (die ersten) vor N nach W
5 TRAUERSEESCHWALBEN vor N 

1 diesj. KUCKUCK bei Inselvilla (gefangen und beringt)

 

abends mit Johanna Falk:
ca. 40 ZWERGMÖWEN über Gartenweg nach NE
4 WALDWASSERLÄUFER über Park vom und zum Westergroen

7. AUGUST 2020 CHILEFLAMINGO

 Quirin Flohrs entdeckte erneut die 4 CHILEFLANGOS (bzw 3 echte und 1 Hybrid Chile- X  Rosa-) im Watt.


Sonntag, 9. August 2020

8. AUGUST 2020 RUBINKEHLCHEN ???

 gegen 7h westlich von der Inselvilla 1 unscheinbarer Vogel setzte sich auf einen Rosenbusch und ließ für einen Bruchteil einer sec. eine leuchtend rote Kehle (und wirklich nur Kehle) erkennen. Dann flog der Vogl aber gleich weiter, dass ich nichts mehr ohne Fernglas erkennen konnte. Für mich kommt da nur RUBINKEHLCHEN in Betracht, die aber in Europa immer nur novembermäßig gesichtet wurden. Für Deutschland gibt es nur eine einzige Beobachtung von Helgoland (November 1995)! Leider alles unzureichend; aber vielleicht ........

Michael und Olaf Nahm meldeten 12 GÄNSESÄGER vor N stationär und lieferten Photos


Freitag, 31. Juli 2020

31. Juli 2020 TRAUERSEESCHWALBE

morgens bein Seawatching 1 TRAUERSEESCHWALBE im PK vor N nach W und
1 BASSTÖLPEL K3 vor N nach E

gegen 7h 1,0 FICHTENKREUZSCHNABEL singend (hörte ich hier noch nie)


Donnerstag, 30. Juli 2020

30. JULI 2020 FICHTENKREZSCHNABEL

Florian Fock meldete 1 FICHTENKREUZSCHNABEL aus der Gegend der Hermann Lietz-Schule.
Sonst meist Enmde Juni die ersten Überflieger, was 2020 ausfiel!

Dienstag, 28. Juli 2020

28. JULI 2020 CHILEFLAMINGO

Auch heute waren die 4 CHILEFLAMINGOS wieder zu sehen. Alle 4 sind mit Ableseringen versehen, wovon ich vermutlich einen melden kann. Da die Vögel sehr scheu sind, kommt man nicht nahe genug heran. Sie suchten in Wattpfützen und-prielen nach Nahrung (vermutlich Krabben).
Alle 4 sollen aber vom Zwillbrocker Venn stammen als einstige Zooinsassen, was aber wohl mehr für die Ahnen gilt. Die Farbableseringe werden bei flugunfähigen Jungvögeln angebracht.


Martin Gottschling machte mich darauf aufmerksam, dass der Flamingo rechts vorne ein Hybrid ist (Rosa- x Chile-), wesentlich kleiner.

Montag, 27. Juli 2020

27. JULI 2020 CHILEFLAMINGO

Quirin Flohrs meldete von der Ostplate 4 herrliche CHILEFLAMINGOS bei der Nahrungssuche. Hierbei handelt es sich wohl um die bis zum 23.07. gesichteten Vögel von Harlesiel. Diese Art wurde auf der Insel noch nie wahrgenommen. ERSTNACHWEIS


Photo: Quirin Flohrs

Donnerstag, 23. Juli 2020

23. JULI 2020 RAUBSEESCHWALBE

morgens gegen 8h30 stationär 1 RAUBSEESCHWALBE auf einer durch Niedrigwasser freigefallenen Sandbank fast 1 km vor nördlich der Insel. Der derzeitige Verbleib ist momentan noch unklar.

Montag, 20. Juli 2020

20. JULI 2020 KNÄKENTE

7 KNÄKENTEN vor N nach E, vermutl. diesjährige
seit 4-5 Tgen ungewöhnlich viele Möwen vor N, überwiegend LACHMÖWEN,
doch auch FLUSSSEESCHWALBEN in großer Zahl

Samstag, 18. Juli 2020

12. JULI 2020 ROTST.?BLAUKEHLCHEN

Anja Siepen photographierte kurz vor der Leegde den weißsternigen Brutvogel und unweit von ihm 1 Ex., welches als junges Männchen des ROTSTERNIGEN BLAUKEHLCHEN gewertet werden kann. Nachforschungen laufen.






Dazu am NE-Strand bei SOS Q erneut die unberingte ad. SCHWARZKOPFMÖWE



15. JULI 2020 SKUA

1 SKUA weit vor N friedlich westwärts ziehend

ebenfalls 23 BASSTÖLPEL vor N fischend unter Tausenden von Möwen (meist Lach-)

Freitag, 10. Juli 2020

9.JULI 2020 MORNELLREGENPFEIFER

Bei der WWZ (Wasser- und Watvogelzählung) entdeckte Eva Droste 1 MORNELLREGENPFEIFER im Watt am Hafen

Samstag, 4. Juli 2020

3. JULI 2020 DUNKLER WASSERLÄUFER

1 FLUSSUFERLÄUFER Hafen (der erste vom Wegzug) Lars Scheller

im Ostergroen-Watt mit James Baur:
1 DUNKLER WASSERLÄUFER über Hafen
bereits 80 SÄBELSCHNÄBLER (Brut- + Gastvögel)
22 GRÜNSCHENKEL (die ersten des Wegzugs)
noch 3 RINGELGÄNSE (alle vorj. ?)

1. JULI 2020 BASSTÖLPEL

Seawatching mit Stephan Börnecke von 8h-9h15:

5 BASSTÖLPEL (3 ad. und 2 subad.) vor N nach W
1 HAUBENTAUCHER mit Trauerenten nach W
40 BRACHVÖGEL nach W

Samstag, 20. Juni 2020

19. JUNI 2020 SCHWARZKOPFMÖWE

1 ad. SCHWARZKOPFMÖWE am NE-Strand bei Heringsmöwen (Axel Donning; Doro Schultz)


                                          Photo: Axel Donning

Sonntag, 7. Juni 2020

7. JUNI 2020 SPROSSER und NACHTIGALL

Heute in nächster Nähe wieder der SPROSSER von gestern bei der Inselvilla zu hören wie auch gegenüber Damenpad 1 sing. Nachtigall (Thomas Gekle)

1 Pirol ganz zaghaft im Kurpark einmal einige Töne von sich gegeben

Samstag, 6. Juni 2020

6. JUNI 2020 PIROL

1 SPROSSER stattionär sing. im Dickicht am westl. Damenpad (mit Axel Donning; separat davon auch von Thomas Gekle gehört)

1 weibchenfarbiger PIROL kurz gesichtet im Kurpark (Doraxel Donning)

5. JUNI 2020 SPROSSER

im Wäldchen westlich der Inselvilla 1 SPROSSER kurz singend

Donnerstag, 4. Juni 2020

4. JUNI 2020 SAMTKOPF-GRASMÜCKE

Thomas Gekle wusste heute Morgen zu berichten, dass er eine rotäugige Grasmücke im Garten sehr kurz gesichtet hätte mit einem ihm unbekannten Gesang. Den Vogel konnte ich nicht auch sehen, wohl aber den Gesang vernehmen, der als SAMTKOPF-GRASMÜCKE eindeutig identifiziert werden konnte. Leider verschwand er nach einer knappen halben Stunde und wurde auch im Umkreis nirgends gefunden. Es handelt sich hierbei um den erst zweiten nachweis für Spiekeroog. Der erste ausschließlich optische war am 24.04. nahe der Hermann Lietz-Schule in einem Kamtschatkarosen-Dickicht!

1 GIMPEL Nähe Spitzbarke (Thomas Gekle)

3. JUNI 2020 BLAUKEHLCHEN

Der am 27.05. sichergestellte Brutbeleg eine BLAUKEHLCHENPAARES ist nun in die nächste Phase getreten. Mindestens 2 Junge werden außerhalb des nestes gefüttert (Thomas Gekle u.a.)

31. MAI 2020 BUNTSPECHT

Auch in diesem Jahr brütet der BUNTSPECHT (bisher) erfolgreich im Sperberwälchen (mit Doraxel Donning); die obere Höhle ist mit bettelnden Jungen belegt.


30. MAI 2020 TUNDRA-SANDREGENPFEIFER

In 3 Trupps an der Fahrrinne zum Hafen mit insgesamt 450 TUNDRA-SANDREGENPFEIFERN,
einige legten einen Zwischenstopp ein.


Mittwoch, 27. Mai 2020

27. MAI 2020 SCHWARZKOPFMÖWE

Das von Lars Scheller mehrfach gesichtete und verhörte BLAUKEHLCHEN ist eindeutig Brutvogel im Osten innerhalb der Ruhezone (keine näheren Ortsangaben), wie die Photos belegen.





2 hoch ziehende (nach E) SCHWARZKOPFMÖWEN über Infopavillon-Ost


26. MAI 2020 BLASSSPÖTTER

Im Kurpark sang am Morgen gegen 7h unmittelbar am Parkteich ein Spötter mit lauten Flötentönen und "tscheck"-Rufen geschmückt. Ich sah ihn ohne Fernglas, sah aber, dass keinerlei Gelbtöne vorhanden waren. Nach unmittelbarer Prüfung aller mir zur Verfügung stehenden CDs, kam am ehesten der BLASSSPÖTTER in Betracht. Durch Baulärm stoppte der Vogel mit Gesang und entfleuchte. Die ganztägige Nachsuche erbrachte leider keinen Wiederfund.
Daher muss die Beobachtung mit einem Fragezeichen verunziert werden!

25. Mai 2020 WIESENWEIHE

1 weibchenfarbige WIESENWEIHE flog über den Garten westwärts

23. MAI 2020 KANADAGANS

der erste durchziehende Trupp dieses Jahres von 16 Ex. vor NW (Joachim Steinmetz)

21. Mai 2020 WESPENBUSSARD

Joachim Steinmetz meldete über Ornitho.de:

1 WESPENBUSSARD über Westergroen ziehend
1 weibchenfarbige KORNWEIHE Leegde (zu dierser Zeit sehr ungewöhnlich)
3 UFERSCHWALBEN beim Ostergroen ziehend
1,1 GIMPEL zwischen Tranpadwäldchen und Quellerdünenheim. Ob die Vögel beringt waren von Johanna Falk am 25.04. oder am 15.05. von mir, ist leider unbekannt. Sehr spät oder potentieller Brutvogel

20. MAI 2020 BLAUKEHLCHEN

Lars Scheller meldete sehr aktiven Gesang eines BLAUKEHLCHENS im weiteren Umkreis der Harmann Lietz-Schule

Freitag, 15. Mai 2020

15. MAI 2020 SUMPFROHRSÄNGER

westlich von Haus Admiral 1 sing. SUMPFROHRSÄNGER (der erste des Jahres)
fernerhin dort 1,1 GIMPEL gefangen und beringt; extrem spätes Datum! Brut ?

Mittwoch, 6. Mai 2020

6. MAI 2020 GELBSPÖTTER

1. GELBSPÖTTER am Kurpark singend

1 SEEADLER K3 über Ostplate mit Johanna Falk

2 LÖFFLER vor N nach NE mit Johanna Falk

Dienstag, 5. Mai 2020

5. MAI 2020 MAUERSEGLER

Johanna Falk und Tanja Wilken entdeckten der ersten MAUERSEGLER des Jahres über den Richelwiesen

erneut 1 FISCHADLER über den Dünen am Rabenhain mit Johanna Falk
                                          Photo: Johanna Falk

Montag, 4. Mai 2020

4. MAI 2020 NACHTIGALL

Die am Vortage gemeldete NACHTIGALL sang wieder am Rabenhain. Nicht nur der Sänger wurde kurz gesehen, auch ein zweites Ex., sehr wahrscheinlich ein Weibchen an gleicher Stelle!!!
mit Johanna Falk

Sonntag, 3. Mai 2020

2. MAI 2020 KERNBEISSER

1 KERNBEISSER war mittags im Kurpark zu hören

3. MAI 2020 WALDLAUBSÄNGER

am späteren Nachmittag sang einmal kurz 1 WALDLAUBSÄNGER

1 KUCKUCK meldete Gesche westlich des Kurparks nach Westen fliegend

1 NACHTIGALL sang heftig  auch mittags am Rabenhain, Brutverdacht

Freitag, 1. Mai 2020

1. MAI 2020 GEBIRGSSTELZE

1 weitere sing. NACHTIGALL morgens am "Haus Wolfgang" von Anja Sander verhört
und 1 NACHTIGALL im Kurpark gefangen und beringt (mit Johanna Falk)

1 TRAUERSCHNÄPPER ebenfalls im Kurpark gefangen und beringt (mit Johanna Falk)

und 1 späte GEBIRGSSTELZE vom Kurpark auffliegend nach NE

30. APRIL 2020 NACHTIGALL

beim Seawatching 12 TRAUERSEESCHWALBEN vor N nach E (mit Johanna Falk)

1 sing. NACHTIGALL gegen 19 h an der Strandhalle (Anja Sander)

29. APRIL 2020 FISCHADLER

über den Richelwiesen 1 ostwärts segelnder FISCHADLER (Johanna Falk)

1 SEEADLER über dem östlichen OSTERGROEN (Gabi Steinfelder-Feil)

28.APRIL 2020 Trauerseeschwalbe

Seawatching mit Johanna Falk:

8 ostwärts ziehende ZWERGMÖWEN vor N
13 TRAUERSEESCHWALBEN vor N nach E
noch 7 ostwärts ziehende MITTELSÄGER, wohl alles Weibchen

der erste TRAUERSCHNÄPPER am Richelweg (Johanna Falk)
1 FLUSSUFERLÄUFER an den Buhnen im Westen (Johanna Falk)

Montag, 27. April 2020

27. APRIL 2020 SCHILFROHRSÄNGER

Seawatching mit Johanna Falk:

2,0 GÄNSESÄGER vor N nach E
292 WEISSWANGENGÄNSE vor N nach E
2 REGENBRACHVÖGEL vor N nach E

Leegde mit Johanna Falk:
1 singender SCHILFROHRSÄNGER sing. am Hellerpad bei HL (1. d. Jahres)
1 wunderschönes BRAUNKEHLCHEN-MÄNNCHEN Hellerpad (1. d. Jahres)

                                          Photo: Johanna Falk

2 SUMPFOHREULEN Leegde / Ostplate
1 FLUSSUFERLÄUFER Leegde
65 GOLDREGENPFEIFER über Ostergroen kreisend

26. APRIL 2020 TRAUERSEESCHWALBE

Seewatching mit Johanna Falk:

etwa 1600 WEISSWANGENGÄNSE vor N nach E
8 GRAUREIHER vor N nach E, 7 davon kurz am Strand rastend
3 ZWEGSEESCHWALBEN vor N
6 KÜSTENSEESCHWALBEN vor N
10 FLUSSSEESCHWALBEN vor N
2 TRAUERSEESCHWALBEN im prächtigen PK vor N nach E

abends 1 WALDOHREULE im Kurpark gefangen und beringt    
1 GARTENGRASMUECKE im Kurpark kurz sing.        

Samstag, 25. April 2020

24. APRIL 2020 FLUSSUFERLÄUFER

2 FLUSSUFERLÄUFER am Hafen von Lars Scheller gesehen (ersten des Jahres)
1 SILBERREIHER östlich der HL von Lars Scheller gemeldet

Seawatching mit Johanna Falk:

10 MITTELSÄGER vor N nach E
3 STERNTAUCHER vor N nach E (nach längerer Sterntaucher-Pause)
53 ZWERGMÖWEN vor N nach E
4 TROTTELLUMMEN vor N

an den Randdünen 1 singende DORNGRASMÜCKE mit Johanna (die 1. des Jahres)
am Wittdün-Wäldchen 1,0 RINGDROSSELN mit Johanna

3 weitere RINGDROSSELN an den Richelwiesen (Johanna Falk)

23. APRIL 2020 ADLERBUSSARD

Seawatching mit Johanna Falk:

1 ADLERBUSSARD vor N in Ufernähe ostwärts fliegnd; sehr hell, kräftig, langschwänzig (ohne sichtbare Bänderung); Erstnachweis für Spiekeroog!
3,0 GÄNSESÄGER vor N nach E
63 ZWERGMÖWEN vor N nach E
10 ZWERGSEESCHWALBEN vor N nach E
19 FLUSSSEESCHWALBEN vor N nach E
11 KÜSTENSEESCHWALBEN vor N nach E

1 UFERSCHWALBE Leegde (Lars Scheller)
1 FELDSCHWIRL Quellerdünenheim (Lars Scheller) erste des Jahres!
2 RINGDROSSELN Richel mit Johanna Falk; 1 bei Quellerdünenheim (Lars Scheller)

Mittwoch, 22. April 2020

22. APRIL 2020 ZWERGMÖWE

Seawatching mit Johanna Falk:

2,0 GÄNSESÄGER vor N nach E
6 MITTELSÄGER vor N
2,0 SCHELLENTEN vor N nach E
1 SEEREGENPFEIFER vor N nach E
1 WALDWASSERLÄUFER vor N nach E
4 ad. + 1 vorj. ZWERGMÖWEN vor N nach E
4 ZWERGSEESCHWALBE vor N nach E (die ersten des Jahres)
2 KÜSTENSEESCHWALBEN vor N nach E (die ersten des Jahres)
5 FLUSSSEESCHWALBEN vor N nach E (die ersten des Jahres)
2 TROTTELLUMMEN vor N herumfliegend
1 SCHAFSTELZE ostwärts fliegend (die erste des Jahres)

1 ad. SEEADLER über Osteranplantung nach E mit Johanna Falk

                                          Photo: Johanna Falk

4 SCHAFSTELZEN ostwärts fliegend (die ersten sicheren des Jahres)
1 UFERSCHWALBE an Westdünen , die ersten des Jahres (Lars Scheller)

Montag, 20. April 2020

20. APRIL 2020 ROTMILAN

mit Johanna Falk:

10 !!! ROTMILANE (8 + 2 Ex.) gegen 11h über Dünen nach E, teilweise am Rande Ostplate verweilend

                                          Photo: Johanna Falk

1 FISCHADLER über Kläranlage nach NE

18. APRIL 2020 SEEADLER

Mit Johanna Falk zusammen 1 K3 SEEADLER über dem Hafen in Richtung SW


Erstmals 2 GARTENBAUMLÄUFER-Paare im Tranpadwäldchen und Osteranplantung (je 1),
ebenfalls mit Johanna Falk
1,1 GIMPEL am Friedhof (Johanna Falk) sehr vertraut

Donnerstag, 16. April 2020

16. APRIL 2020 FISCHADLER

Lars Scheller sah über der Osteranplantung 1 ziehenden FISCHADLER

Mit Johanna Falk das WEISSSTERNIGE BLUKEHLCHEN bei den Richelwiesen

 
 1 weiteres Infopavillon-Ost (Lars Scheller)          

Sonntag, 12. April 2020

12. APRIL 2020 WEISSSTERNIGES BLAUKEHLCHEN

Wüppspordeich 1 sing. WEISSSTERNIGES BLAUKEHLCHEN mit Johanna Falk
                                          Photo: Johanna Falk

Montag, 6. April 2020

6. APRIL 2020 SPERBER

starker Greifvogelzug: Westergroen mit Johanna Falk gegen Mittag für 1,5 Std.

16 Rohrweihen ostwärts

22 SPERBER ostwärts
3 MÄUSEBUSSARDE ostwärts
1,0 ad. und 1 weibchenfarbige KORNWEIHE ostwärts

3 RAUCHSCHWALBEN ostwärts (die ersten 2020)

4 SILBERREIHER bei Leegde (Lars Scheller)

0,1 SOMMERGOLDHÄHNCHEN Kurpark
7,2 MÖNCHSGRASMÜCKEN Kurpark (Gesang)

1 FELDSPERLING Garten gefangen und beringt

Sonntag, 5. April 2020

5. APRIL 2020 SILBERREIHER

mit Johanna Falk:
1 SILBERREIHER über Süderloog a.m. gen E fliegend
                                          Photo: Johanna Falk

1,0 GIRLITZ Westerloog, nicht identisch mit Männchen von gestern
                                                    Photo: Johanna Falk

1,0 MÖNCHSGRASMÜCKE im Kurpark gef. und beringt (Erstsichtung 2020)
0,1 SOMMERGOLDHÄHNCHEN im Kurpark gefangen und beringt
2 BRANDSEESCHWALBEN über Hellerpad nach NE fliegend (die ersten)
1 LÖFFLER Ostergroen, Ablesering in lindgrünaus NL (H 7, alter Bekannter)
                                          Photo: Johanna Falk

Johanna Falk meldete für nachmittags 2 ROTMILANE über Randdünen nach E

Gegen 21h die erste balzende Waldschnepfe über Kurpark



Samstag, 4. April 2020

4. APRIL 2020 GIRLITZ

Dem Ruf eines Girlitz im Garten verdanke ich das gelungene Photo eines Girlitz-Männchens von Johanna Falk: Gleichzeitig konnte dort ein vorjähriges Weibchen gefangen und beringt werden.

                                         Photos: Johanna Falk

Mittwoch, 25. März 2020

25. MÄRZ 2020 SEEADLER

Greifvogelzug mit Johanna Falk: 1 SEEADLER K3  über Westergroen nach E
                                          Photo: Johanna Falk
2 ROHRWEIHEN; 1ad. WANDERFALKE; 2 SPERBER; 1 MÄUSEBUSSARD

4 SOMMERGOLDHÄHNCHEN mit Johanna Falk
1 vorj. STAR mit seicht überkreuztem, verlängertem Schnabel, der Gefiederpflege unmöglich macht
                                         Photo: Johanna Falk

1 UFERSCHNEPFE (die erste dieses Jahres) Westergroen ostwärts fliegend


23. MÄRZ 2020 ROHRWEIHE

2 (vermutlich vorj. Weibchen) der ROHRWEIHE (die ersten des Jahres) über Westergroen nach E mit Johanna Falk

Donnerstag, 19. März 2020

19. MÄRZ 2020 GIRLITZ

Beim Seawatching mit Johanna Falk gegen 9h30 2 SAMTENTEN westwärts

1 TRAUERBACHSTELZE Hafen-Deich (Lars Scheller)

1 GIRLITZ Lütt Slurpad von Anja Sander photographiert